Sächsischer Staatspreis für Design 2016

20 | 40

Kategorie Nachwuchsdesign

magFRAME+

#96 | Philipp Rundel (Leipzig)

magFRAME+ bringt die Lieblingsmagazine aus dem verstaubten Regal an die Wand (genau wie Bücher, Flyer, Kataloge, Fotobücher, Prospekte ...). Seite für Seite wird dadurch dauerhaft erlebbar und das Magazin wird vom „once bought/once read“ – Artikel zum wiederbelebten Wohn-Accessoire. Der Aufbau ist analog zu einem Bilderrahmen gestaltet. Lediglich die Scheibe wird herausgeschoben. Dadurch ist garantiert, dass die Magazinseiten schnellstmöglich getauscht werden können, je nach aktueller Stimmung.