Sächsischer Staatspreis für Design 2016

12 | 40

Kategorie Nachwuchsdesign

hey you, it's me. Inklusive Kollektion

#76 | Jill Miriam Röbenack (Leipzig)

Vielfältige Körperformen sind im Alltag etwas ganz Normales. Leider ist davon auf den Laufstegen dieser Welt nicht soviel zu sehen. Die Kollektion –hey you! It’s me.– setzt sich mit unterschiedlichen Möglichkeiten zur Inklusion, in Form verschiedener Funktionen, wie wattierte oder Stretcheinsätze, einfach zu handhabenden Verschlüsse, ansprechende Prints und ein Materialmix aus Funktions- und konventionellen Bekleidungsstoffen, auseinander. Die Designerin möchte einen Gesprächsanfang zu Inklusion anbieten. Mode als Ausdruck von Individualität. Mode als Illustration von Persönlichkeit. Mode als Demonstration von Vielfalt. Mode als Chance zur Teilhabe. Eine Kollektion als Gesprächsanfang. Hey, reden wir doch über Inklusive.